Glasklare Gefühle
Posted in DIES & DAS

…nachdem hier seit rund 10 Tagen nichts Neues zu lesen war. Was weniger daran liegt, dass ich schreibmüde gewesen wäre, als vielmehr daran, dass ich viel unterwegs war in Sachen Wein und Wohlgeschmack. So wird denn in den nächsten Wochen viel zu berichten sein. Unter anderem von vertikal verlaufenden Weinproben, von der Produktions des Beitrags […]

Weiter lesen ...
Posted in KUNST & KULTUR

…und zwar ausnahmsweise mal nicht die Rock ’n Roll Version. Aber für den ist ja ohnehin eher der Utecht zuständig. Das hier ist eher so ganz das Gegenteil und genau das Richtige, um allen Lesern hier ein frohes Osterfest zu wünschen: Ein Fundstück passend zum letzten Posting über die ultimative Pasta. Ein frühneuzeitliches Loblied auf die […]

Weiter lesen ...

Manchmal erlebt man Dinge, die man nur deshalb nicht aufschreibt oder weitererzählt, weil man fürchtet, der Großartigkeit dessen, was man da erlebt hat, mit den Beschränktheiten der eigenen Sprache nicht einmal ansatzweise gerecht werden zu können. Fast immer ist dieses Schweigen ein grosser Fehler. Weil mit dem Erlebten Personen und Dinge verbunden sind, die es […]

Weiter lesen ...

  • Jan Buhrmann ...
    ...ausgebildeter Restaurant- fachmann und Wein-Enthusiast! Über viele Stationen in der deutschen Spitzen-Gastronomie und ständige Fort- und Weiterbildung gelangte er schließlich in die Wiesbadener "Ente", wo er knapp drei Jahre Herr über rund 2.000 Weine war. Den Glasklaren Gefühlen leiht Jan Buhrmann seine Stimme und wird dabei von Gastautoren unterstützt. Sie bloggen natürlich über Wein, Essen, kulinarische Tipps sowie Tricks und geben Lese- und Reiseempfehlungen - immer auf der Suche nach neuen, aufregenden Erfahrungen und Glasklaren Gefühlen.