Glasklare Gefühle

…und – auch wenn sie streng formal nicht mehr dazugehört – die kalte Sophie sind auch bekannt unter dem Sammelbegriff Eisheilige. Unter diesem Begriff fasst der Volksmund das Nahezu jährlich wiederkehrende Wetterphänomen starker Kälteeinbrüche mit nächtlichen Frösten um Mitte Mai herum zusammen. Je nach Entwicklungsstand der Reben ist das für Winzer hierzulande ein banger Zeitraum. In […]

Weiter lesen ...

Der letzte Jahrgang ist längst noch nicht gefüllt, in vielen Kellern blubbert noch das ein oder andere Fass gärend vor sich hin – und doch hat das neue Weinjahr allen Orten längst begonnen. Und zwar mit einer für die Qualität des späteren Weins wichtigsten Faktoren – dem Rebschnitt: So wie auf dem oberen Bild sieht […]

Weiter lesen ...

  • Jan Buhrmann ...
    ...ausgebildeter Restaurant- fachmann und Wein-Enthusiast! Über viele Stationen in der deutschen Spitzen-Gastronomie und ständige Fort- und Weiterbildung gelangte er schließlich in die Wiesbadener "Ente", wo er knapp drei Jahre Herr über rund 2.000 Weine war. Den Glasklaren Gefühlen leiht Jan Buhrmann seine Stimme und wird dabei von Gastautoren unterstützt. Sie bloggen natürlich über Wein, Essen, kulinarische Tipps sowie Tricks und geben Lese- und Reiseempfehlungen - immer auf der Suche nach neuen, aufregenden Erfahrungen und Glasklaren Gefühlen.