Glasklare Gefühle

Eine kurze Notiz von der BARZONE in Köln (es muss ja nicht immer Wein sein): Nach Malt-Whisky, Rum, Calvados und Bourbon scheint DAS grosse Spirituosen-Ding zur Zeit der Gin zu sein. In der Premium-Ausgabe versteht sich. Auch deutsche Brenner versuchen sich zunehmend  am Edel-Wachholder. Zwei bekanntere Exemplare davon habe ich erstmals nebeneinander probiert. Den „The […]

Weiter lesen ...

Manchmal muss man eben auch dahingehen, wo es wehtut, denke ich mir. Sachen trinken, die man normalerweise nicht trinken würde. Um den Erfahrungshorizont zu erweitern. Aus wissenschaftlichem Interesse sozusagen. Ein solches Objekt wissenschaftlichen Interesses steht jetzt vor mir. Eine goldene Kammerpreismünze prangt darauf. Immerhin, einerseits. Andererseits: Nicht , dasss das in meinen Augen etwas heißen […]

Weiter lesen ...

Zwei Flaschen sind jeweils schon auf ihrem Weg zum glücklichen Gewinner – aber bekannermaßen sollen ja aller guten Dinge drei sein. Deshalb folgt heute, nach Bordeaux und Chateauneuf du Pape, deshalb heute die Wahl der Wahl unter den Getränken, wenn man Grund zum Feiern hat – Champagner. Auf diesem Bild sieht man übrigens das Ergebnis […]

Weiter lesen ...

  • Jan Buhrmann ...
    ...ausgebildeter Restaurant- fachmann und Wein-Enthusiast! Über viele Stationen in der deutschen Spitzen-Gastronomie und ständige Fort- und Weiterbildung gelangte er schließlich in die Wiesbadener "Ente", wo er knapp drei Jahre Herr über rund 2.000 Weine war. Den Glasklaren Gefühlen leiht Jan Buhrmann seine Stimme und wird dabei von Gastautoren unterstützt. Sie bloggen natürlich über Wein, Essen, kulinarische Tipps sowie Tricks und geben Lese- und Reiseempfehlungen - immer auf der Suche nach neuen, aufregenden Erfahrungen und Glasklaren Gefühlen.