Glasklare Gefühle

Der Weg zum perfekten Genuss Der Weg zum perfekten Genuss einer guten Flasche Champagner ist nicht so lang wie manch einer befürchtet. Natürlich sollte das Umfeld stimmen, die Laune gehoben sein und der Genusspartner besonnen gewählt sein. Champagner! Eiskalt? Die klassische Temperaturempfehlung für Champagner liegt bei acht Grad Celsius, Jahrgangschampagner hingegen dürfe ruhigen Gewissen etwas […]

Weiter lesen ...

»Cuvée Prestige«, »Cuvée de la maison« oder »Tête de cuvée«. Immer wenn ein wohlklingendes »Cuvée« auf dem Etikett steht, geht der Konsument davon aus, etwas Besonderes im Glas zu haben. Es klingt ja auch kunstvoll, melodisch ja fast magisch. Die deutsche Übersetzung dahingegen, der Verschnitt, klingt weniger verführerisch. Doch was verbirgt sich nun hinter der […]

Weiter lesen ...

Jugend, Reife und Alterung Die Reife ist Zeitraum, in dem der Weine seine optimale Trinkreife erlangt. Der Reife des Weines geht allerdings die Reife der Trauben voran und die müssen reif sein. Winzer sprechen von der physiologischen Reife, wenn alle Inhaltsstoffe wie Säure Zucker und Extrakt- und Aromastoffe, harmonisch und perfekt ausgereift sind. Wie muss […]

Weiter lesen ...

  • Jan Buhrmann ...
    ...ausgebildeter Restaurant- fachmann und Wein-Enthusiast! Über viele Stationen in der deutschen Spitzen-Gastronomie und ständige Fort- und Weiterbildung gelangte er schließlich in die Wiesbadener "Ente", wo er knapp drei Jahre Herr über rund 2.000 Weine war. Den Glasklaren Gefühlen leiht Jan Buhrmann seine Stimme und wird dabei von Gastautoren unterstützt. Sie bloggen natürlich über Wein, Essen, kulinarische Tipps sowie Tricks und geben Lese- und Reiseempfehlungen - immer auf der Suche nach neuen, aufregenden Erfahrungen und Glasklaren Gefühlen.