Glasklare Gefühle

Kurzer Servicehinweis für Champagnerfreunde…

Falls jemand planen sollte, sich den ein oder anderen Karton mit Champagner in den Keller zu legen – jetzt wäre dafür ein verdammt guter Zeitpunkt. Und zwar aus eher traurigen Gründen. Wie der Decanter berichtet, hat einer der schlimmsten Hagelstürme in der Geschichte der Champagne schwere Schäden angerichtet – die Rede ist von Ertragsausfällten von bis zu 130%1.

Preiserhöhungen werden wie immer die anscheinend unvermeidliche Folge sein. Für Champagnerfreunde wäre jetzt also ein verdammt guter Zeitpunkt, sich mit ein paar Vorräten eindecken. Muss ja nicht die Massenware aus dem Supermarkt sein. Mein Blogsponsor macht zur Zeit hier in der rechten Spalte ein mehr als konkurrenzfähiges Angebot…

 

 

 

  1. das ist insofern tatsächlich möglich, weil die Schäden zum Teil so schwer sind, dass sie auch noch den Ertrag des folgenden Jahres mindern werden

  • Jan Buhrmann ...
    ...ausgebildeter Restaurant- fachmann und Wein-Enthusiast! Über viele Stationen in der deutschen Spitzen-Gastronomie und ständige Fort- und Weiterbildung gelangte er schließlich in die Wiesbadener "Ente", wo er knapp drei Jahre Herr über rund 2.000 Weine war. Den Glasklaren Gefühlen leiht Jan Buhrmann seine Stimme und wird dabei von Gastautoren unterstützt. Sie bloggen natürlich über Wein, Essen, kulinarische Tipps sowie Tricks und geben Lese- und Reiseempfehlungen - immer auf der Suche nach neuen, aufregenden Erfahrungen und Glasklaren Gefühlen.